Studie zählt Leipzig zu den staureichsten Städten in Deutschland

Stau ist ein Ärgernis, das die meisten Autofahrer kennen. In Leipzig wohl besonders viele. Denn eine Verkehrsanalyse zeigt, in der Messestadt verlieren Autofahrer besonders viel Zeit im Stau im Vergleich zu anderen Städten.

„Leipzig gehört einer Verkehrsanalyse zufolge zu den staureichsten Städten in Deutschland. Ein durchschnittlicher Pendler verlor in der Messestadt voriges Jahr im Stau 31 Stunden, wie der Verkehrsinformationsanbieter Inrix mitteilte. Damit liege Leipzig im Deutschland-Vergleich auf Platz fünf. Die staureichste Stadt sei München mit einem Zeitverlust von 65 Stunden. Danach folgten Berlin (46), Nürnberg (35) und Hamburg (33). Der bundesweite Durchschnitt lag bei 26 Stunden. Für die Analyse haben die Verkehrsforscher die Geschwindigkeit zu Stoßzeiten mit freier Fahrt verglichen.“

Von RND/dpa

Verantwortlich dafür ist mitunter die katastrophale Verkehrspolitik der Stadtsspitze. Die AfD hat bereits mehrere Anträge eingereicht, um eine grüne Welle und somit einen gleichmäßigen und kontinuierlichen Verkehrsverlauf zu gewährleisten.

Siehe auch: Antrag auf Grüne Welle in Leipzig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s